Amparo

The most important thing is the family union.

Amparo was my host mom when I stayed at Lagartillo with the “hijos del maíz“.

What is the most important thing in your life and why?
My family. When I talk about family it is in general. Not the partner, not my mother, everybody. All the people around me.

You have a daughter. What is the best part of being a mother?
It is something interesting because you devote yourself completely to a human being that comes into your life, you think of her, you want only the best for her and that she becomes a good person that serves society. It is a love that you cannot explain. Your family comes first, but if you have a daughter I think that she comes first, or your son, that is. Everything comes after that. You will not think much about your boyfriend because you will think about your daughter. A lot of people want only the best for their kids, so it is a very special love, it is not related to anything.

And what is the hardest part of being a mother?
Disobedience… when your kid does not behave well in society, when it is involved in crime, drugs… It didn´t happen to me, but I see the mothers who suffer. When their kids are drunk, when they are into drugs, when they are involved in street crimes. I guess that must be the hardest. Or when you miss your kid. When you miss obedience. As a mother I believe this is the most difficult. But I don´t have that problem. My daughter is 24 years old, she does not have a boyfriend, she does not go out, she does not have relationships with bad people, so there is no problem. But as a mother I feel sorry when I see the other women who suffer, who cry for their kids in prison or who are involved in crimes.

Who has inspired you in your life and why?
Yes, yes, always my mom. She always wanted the best for us.

What have you done that you’re most proud to have achieved?
I believe that I haven´t done much but… I have a wonderful family, a small one… a daughter who doesn´t sell drugs :-), who does everything you ask her for, everything you want….

If you could send a message to the entire world, what would you say?
That it is all about family love. I would like to say that family love, the family union, is what gives you the most power. This is the most wonderful thing. Because living in peace with your family, tranquilly… I believe that this is love. Here the family union helps you to achieve many more things. And the family, if it is united, will never leave you alone. So whatever may come, whatever difficulty… the family supports you. So the most important thing is the family union. It is what needs to be conserved. Because if I am not well with my family nobody will want to support me.
After that come friends, community… If you behave well the whole world will like you and protect you.

Amparo war meine Gastmutter als ich in Lagartillo bei den “hijos del maíz” war.

Was ist für dich das Wichtigste in deinem Leben und warum?
Meine Familie. Wenn ich Familie sage, dann meine ich das generell. Nicht der Partner, nicht meine Mutter, jeder. Alle Leute um mich herum.

Du hast eine Tochter. Was ist der beste Teil am Mutterdasein?
Das ist interessant, denn du gibst dich komplett einem Menschen hin, der in dein Leben tritt. Du denkst an sie, du willst nur das Beste für sie und dass sie ein guter Mensch wird, der der Gesellschaft dient. Es ist eine Liebe, die man nicht erklären kann. Deine Familie kommt zuerst, aber wenn du eine Tochter hast, glaube ich dass sie an erster Stelle kommt, oder dein Sohn. Alles kommt nach dem. Du wirst nicht mehr so sehr an deinen Freund denken weil du an deine Tochter denken wirst. Viele Leute wollen nur das Beste für ihre Kinder, es ist ist eine sehr spezielle Liebe, die mit nichts im Zusammenhang steht.

Was ist der härteste Teil am Mutterdasein?
Der Ungehorsam… Wenn dein Kind sich nicht gut in der Gesellschaft benimmt, in Kriminalität oder Drogen verstrickt ist.. Mir ist das nicht passiert, aber ich sehe die Mütter, die leiden. Wenn ihre Kinder betrunken sind, mit Drogen oder Straßenkriminalität zu tun haben. Ich glaube, das muss das Härteste sein. Oder wenn dir dein Kind fehlt. Wenn der Gehorsam fehlt. Als Mutter glaube ich, dass das das Schwierigste ist. Aber ich habe dieses Problem nicht. Meine Tochter ist 24 Jahre alt, sie hat keinen Freund, geht nicht aus, hat keinen schlechten Umgang, also gibt es kein Problem. Aber als Mutter tut es mir leid wenn ich die Frauen sehe, die leiden, die um ihre Kinder im Gefängnis weinen oder weil sie in die Kriminalität abgerutscht sind.

Wer hat dich in deinem Leben am meisten inspiriert und warum?
Ja, ja, immer meine Mama. Sie wollte immer das Beste für uns.

Was hast du getan worauf du besonders stolz bist?
Ich glaube, dass ich nicht viel getan habe, aber… ich habe eine wunderbare Familie, eine kleine… eine Tochter, die nicht mit  Drogen dealt :-), die alles tut worum du sie bittest, alles was du willst…

Wenn du der Welt eine Botschaft mitgeben könntest, wie würde die lauten?
Es dreht sich alle um die Familienliebe. Ich würde gerne sagen, dass die Familienliebe, der Familienzusammenhalt, das ist, was dir die meiste Kraft gibt. Das ist das Tollste. Denn wenn du in Frieden mit deiner Familie lebst, ruhig… ich glaube dass das Liebe ist. Hier hilft dir der Familienzusammenhalt dabei, viel mehr Dinge zu erreichen. Und die Familie wird dich wenn sie vereint ist niemals alleine lassen. Was immer kommen mag, welches Übel auch immer… die Familie unterstützt dich. Daher ist das Wichtigste der Familienzusammenhalt. Das ist es, was erhalten werden muss. Denn wenn ich nicht gut mit meiner Familie klarkomme wird mich niemand unterstützen. Danach kommen Freunde, die Gemeinschaft… Wenn du dich gut benimmst wird dich die ganze Welt mögen und beschützen.

Subscribe to Blog via Email

Enter your email address to subscribe to this blog and receive notifications of new posts by email.

Be First to Comment

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *