Norma

We have to appreciate the value of our existence.

Norma was my Spanish teacher when I stayed at Lagartillo with the “hijos del maíz“.

Apart from earning money – for what do you get up in the morning?
To be thankful for the fact that I am alive. I sit together with my family in the morning before I leave the house and we talk tranquilly. Because we have only one life and it can be very simple and fun without the need for much money, we need to appreciate and value the simple things in life.

What was the best moment/day in your life so far?
I don´t have a specific moment, but I think that I have learned to value, accept and love all the persons and things as they are, so this has made me a lot more happy. Because I am not worried if people see me differently.

When do you feel the best, what makes you happy?
The moment of waking up makes me happy, it makes me realize that I am still alive and that my family is still there for me. This is a huge bliss and it makes me very happy. And I realize that I must not lose track of them because the most important thing is the love of your family.

Who do you admire now and why?
These days I admire my parents the most because they lived a life full of obstacles and they never surrendered and could always overcome these obstacles because they have fought to improve things in my community. This has been very positive for my own development as a person.

If you could ask for one wish, what would it be?
My wish would be that people learned to love other people as they are and not how they would like them to be. So that we learn to enjoy the interesting things in each person because each person is a world in itself and it would be good to learn from them.

If you could send a message to the entire world, what would you say?
That, please, let everybody live a good life, unconcerned and honorable so that in that way we can enjoy the beauty of life and that life is a great miracle. And they need to value their friends, spouses, fiancés, parents, brothers, kids etc. because all we humans have a special value and we have to appreciate the value of our existence.

norma2

Norma war meine Spanischlehrerin als ich in Lagartillo bei den “hijos del maíz” war.

Abgesehen vom Geldverdienen – wofür stehst du morgens auf?
Um dankbar zu sein für die Tatsache, dass ich am Leben bin. Ich sitze morgens mit meiner Familie zusammen und wir unterhalten uns entspannt. Denn wir haben nur dieses eine Leben und dieses kann sehr einfach sein und Spaß machen auch ohne viel Geld, wir müssen die einfachen Dinge im Leben würdigen und schätzen .

Was war bisher der glücklichste Augenblick/Tag in deinem Leben?
Es gibt keinen speziellen Moment, aber ich denke ich habe gelernt, all die Leute und Dinge so zu schätzen, zu akzeptieren und zu lieben wie sie sind, und das hat mich viel glücklicher gemacht. Denn ich mache mir keinen Kopf darum ob mich die Leute anders wahrnehmen.

Wann fühlst du dich am besten? Was macht dich glücklich?
Mich macht der Moment des Aufwachens glücklich, ich begreife dass ich immer noch am Leben bin und das meine Familie noch immer für mich da ist. Das ist ein großer Segen und es macht mich sehr froh. Und mir ist klar, dass ich sie nicht aus den Augen verlieren darf denn das Wichtigste ist die Liebe der Familie.

Wen bewunderst du heutzutage und warum?
Heutzutage bewundere ich meine Eltern am meisten denn sie haben ein Leben voller Hindernisse gelebt und sich niemals geschlagen gegeben. Sie konnten immer die Hindernisse überwinden denn sie haben dafür gekämpft, die Dinge hier in der Gemeinde zu verbessern. Das war sehr positiv für meine eigene persönliche Entwicklung.

Wenn du dir etwas wünschen könntest, was wäre das?
Ich würde mir wünschen, dass die Leute lernen, andere Menschen für das zu lieben was sie sind und nicht für das was sie gern in ihnen sehen würden sodass wir lernen, die interessanten Dinge in einem Jeden zu schätzen. Denn jeder Mensch ist eine Welt in sich und wir täten gut daran von ihnen zu lernen.

Wenn du der Welt eine Botschaft mitgeben könntest, wie würde die lauten?
Dass, bitte, jeder ein gutes Leben leben möge, sorgenfrei und ehrbar, sodass wir die Schönheit des Lebens genießen können und merken, dass das Leben ein großes Wunder ist. Und sie sollten ihre Freund, Ehepartner, Verlobten, Eltern, Geschwister, Kinder zu schätzen wissen denn wir alle haben einen besonderen Wert und wir müssen den Wert unserer Existenz würdigen.

Subscribe to Blog via Email

Enter your email address to subscribe to this blog and receive notifications of new posts by email.

Be First to Comment

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *